Substance Instead Of Spectacle

Ayzit Bostan makes Fashion for the Stage of Life

Designs by Munich fashion designer Ayzit Bostan combine contrasts playfully: wearable without being commercial, simple and complex at the same time – and always suitable for everyday wear. Insiders have considered the label a secret tip for years. Ayzit Bostan is making fashion with substance – for women and men who don’t want to be different from how they are…
by Franziska Horn, Goethe Institut

Things just happen

Konstantin Grcic über das Kettenkleid

Es passt zu Ayzit Bostan, dass sie behauptet, die dinge entstehen einfach so. Die Modedesignerin scheut es, große Worte über ihre Arbeit zu verlieren.Ihre Kollektionen elegant-minimalistischer Kleider entstehen bei einem konzentrierten Arbeitsprozeß im Münchener Atelier…
by Konstantin Grcic, QVEST

All you can see


All you can see Filminstallation von Ayzit Bostan / 5. – 28. Februar 2010

Fr 5.2.2010, 19.00 Eröffnungsabend
Gäste in Ayzit Bostan Kleidern werden fotografiert von Gerhardt Kellermann
Musik: Killthetills

Do 11.2.2010, 19.00 Ein Abend mit Ayzit Bostan: Inspiration
Präsentation der Künstlergruppe vvork
Ayzit Bostan im Gespräch mit vvork und Konstantin Grcic

Sa 27.2.2010, 19.00 Finissage: See claro!
Präsentation der bei der Eröffnung aufgenommenen Portraitserie
Musik: The Marvin & Valentino

Ausstellungsort: MaximiliansForum München, Passage Maximilianstrasse/Altstadtring
www.maximiliansforum.de